Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 23.11.2017 06:55

Folge 40 - Unmoralisches Jobangebot | Fiese Ausbeute

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein zehnköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Nina Sassen und Cem Arslan ermitteln undercover in einem Bistro, um herauszufinden, ob der Chef Jobs gegen Sex verspricht. Das Ehepaar Wolloscheck fahndet auf Mallorca nach einem Schuldner.

Ein Gastronom hat einer 19-Jährigen einen Ausbildungsplatz in seinem Bistro versprochen, wenn sie mit ihm schläft. Als die junge Frau ablehnt, droht er ihr an, böse Gerüchte über sie zu verbreiten. Nun wollen sie und ihre Mutter, dass die Detektive die Wahrheit ans Licht bringen. Nina Sassen schleust sich undercover als Jobanwärterin in das Bistro ein, aber der Chef verhält sich einwandfrei. Außerdem wirkt er mit seiner schwangeren Verlobten sehr glücklich, wie Ermittler Cem Arslan bei einer Observation beobachten kann. Ist der Gastronom vielleicht selbst das Opfer eines bösen Gerüchts? Zwei Internethändlern steht das Wasser bis zum Hals. Ein Kunde hat für 10.000 Euro Ware bei ihnen gekauft und nun ist er verschwunden, ohne die Rechnung zu bezahlen. Das Ehepaar bittet die Detektive Miriam und Stefan Wolloscheck, den flüchtigen Schuldner zu finden. Die erste Spur führt die Ermittler nach Mallorca. Dort finden sie neue Hinweise und stoßen auf die verdächtige Freundin der Zielperson. Dem Geschäft der beiden Auftraggeber droht der finanzielle Ruin, sollte das Ehepaar Wolloscheck den flüchtigen Schuldner nicht finden.

Vorherige Folge Nächste Folge