Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 22.11.2017 05:55

Folge 35 - Unordnungsamt | Liebesgrüße aus Fernost

Detektei-Chef Carsten Stahl und sein zehnköpfiges Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Giulia Peroni und Thomas Berg arbeiten als Personenschützer für eine Polizistin, das Ehepaar Wolloscheck macht sich auf die Suche nach der vermissten Partnerin eines Mandanten.

Die Detektei Stahl erhält einen ungewöhnlichen Anruf. Eine Polizistin bekommt Drohbriefe und wird immer wieder Opfer bösartiger Attacken. Nun hat sie Angst um ihr Leben und engagiert Giulia Peroni und Thomas Berg als Personenschützer. Sie sollen die 43-Jährige ab sofort bei ihrer gefährlichen Arbeit in einem Problembezirk begleiten. Dort treffen sie auf randalierende Jugendliche, cholerische Falschparker und uneinsichtige Dönerbudenbesitzer. Die Polizistin hat sich nicht nur Freunde gemacht. Bei einem erneuten Angriff des Unbekannten wird Giulia schwer verletzt und es liegt an Thomas, den Täter zu schnappen.

Ein Mandant der Detektei ist verzweifelt auf Suche nach seiner asiatischen Partnerin. Vor drei Wochen kam seine große Liebe einfach nicht mehr nach Hause. Der 41-Jährige ist sich sicher, dass sein Nachbar etwas mit dem Verschwinden zu tun hat. Bei der Observation durch das Ermittler-Ehepaar Wolloscheck machen sie jedoch eine ganz andere, pikante Entdeckung. Eine spannende Suche nach der 24-jährigen Chinesin beginnt und das Ehepaar Wolloscheck versucht alles, um das Liebespaar wieder zu vereinen.

Vorherige Folge Nächste Folge