Love Island

Stephanie

Stephanie ist 23 Jahre alt und Krankenschwester aus Königswinter.

Stephanie

VORSCHAU: Beziehungsende bei Stephanie und Julian?

Ist das das Aus des Traumpaares? Kurz vor der Paarungszeremonie kommt es bei Stephanie und Julian zum riesen Streit. Wird sich Julian am Ende trotzdem für die 23-Jährige entscheiden? Heute um 22:15 Uhr "Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe" bei RTL II!

Stephanie

Ach Schwester Stephanie... 😍 Shoppe ihren Style!

Werbung
Ach Schwester Stephanie... 😍 Shoppe ihren Style!

Stephanie

Spielen Stephanie und Julian falsch?

Was für eine Schock-Nachricht für die Islander: Stephanie und Julian waren früher schon ein Paar.

Das sorgt für reichlich Unmut bei den anderen. Haben die beiden Turteltauben sich mit ihrer Lüge selbst disqualifiziert?

Stephanie

Couch-Geflüster: Der Läster-Grundkurs

Elena erdreistet sich doch tatsächlich, mit den Partnern der anderen Mädels Sport zu machen. Das geht gar nicht... finden zumindest Stephanie, Linda, Mechele und Annika. Grund genug für die Mädels, mal so richtig los zu lästern. Dazu verstecken sie sich hinter der Couch... als ob wir da nicht filmen würden... 😉🙃

Stephanie

Das ist Stephanie

Krankenschwester Stephanie hat nicht nur schöne Augen. Im Interview verrät die 23-Jährige, was sie bei Männern abturnt - und ob sie schon mal einen Orgasmus vorgetäuscht hat.

Stephanie

Stephanie

Stephanie

Stephanie ist 23 Jahre alt, 1,70 Meter groß, Krankenschwester und wohnt in Königswinter.

Stephanie ist eine echte Powerfrau, die weiß, was sie will - auch wenn es ums Dating geht. "Ich bin in meinem Freundeskreis die 'Miss Wählerisch'. Bei einem Date mit einem netten und gutaussehenden Typen haben mir z.B. die Schuhe nicht gefallen. Ich achte auf die kleinen Details und das wird mir dann natürlich auch oft zum Verhängnis."

Aber Stephanie hat auch eine fürsorgliche Seite, auf die sich auch die Islander freuen können: "Egal was ist, die Jungs und Mädels können immer zu mir kommen, ich bin dann die Krankenschwester der Villa. Vielleicht treibe ich dann auch ein bisschen den Blutdruck der Männer in die Höhe."

Wenn es ums Flirten geht, ist es Stephanie am liebsten, wenn der Mann den ersten Schritt macht. "Ich bin sehr altmodisch, was das Thema betrifft. Es muss schon der Mann den ersten Schritt machen. Das erwarte ich einfach."